Inhalt

InnoGrün - Die nachhaltige Schülergenossenschaft am Leibniz-Gymnasium St. Ingbert eG

Weitere Informationen

  • Bild zeigt Team sowie Auswahl an Büromaterialien und Lebensmitteln

    Produkt oder Dienstleistung

    Neben nachhaltigen Büromaterialien und Lebensmitteln können Schüler bei uns auch das in einem Design-Wettbewerb entworfene, neue ökologische, faire und soziale Schul-T-Shirt erwerben.

  • Bild zeigt Mitglieder des Teams InnoGrün bei der Arbeit

    Bei der Arbeit

    Wir verwenden handverlesene, saisonale Früchte aus der Region für unsere Lebensmittel. Aus regionalen Bäumen, die gefällt werden mussten, ist in Handarbeit ein nachhaltiges Holzmagnete-Sortiment entstanden.

  • Logo von InnoGrün

    Die Besonderheit eures Produkts

    Schul-T-Shirts in Europa produziert und mit ungiftigen Substanzen bedruckt, nachhaltige Büromaterialien und Lebensmittel aus regionalen Zutaten ohne künstliche Konservierungsstoffe.

  • Gruppenbild vom Team InnoGrün

    Das Team

    Derzeit sind ca. 70 Personen durch Besitz mind. eines Anteilscheins Mitglied bei InnoGrün. Das Projektteam selbst besteht dabei aus ca. 30 SchülerInnen der Klassenstufen 8-12 und zwei Betreuungslehrern.

  • Bildkollage zeigt Produkte von InnoGrün, Verkaufsstand, Preisverleihung und Teambesprechung

    Zeigt, dass ihr Profis seid

    Sowohl im Marketing als auch durch Workshops mit unserem Kooperationspartner (u.a. in Buchhaltung), der Volksbank Saarpfalz eG, sind wir in den letzten drei Jahren deutlich professioneller geworden.

Navigation

Auf einen Blick

Für Schüler/-innen

Link zur Seite „Initiativen“ (Schüler halten Schriftzug "Support" hoch)

Unsere Initiativen bieten Unterstützung bei Wirtschaftsprojekten.

Ihr braucht noch Unterstützung für euer Wirtschaftsprojekt? Auf unserer Initiativenseite könnt ihr über 30 Initiativen vergleichen.mehr

Für Schüler/-innen

Link zur Seite „Initiativen“ (Infobutton)

Was sind Initiativen?

Unsere Initiativen bieten praktische Unterstützung bei der Umsetzung von Wirtschaftsprojekten in der Schule. Sie bieten bewährte Konzepte an, mit deren Hilfe schon mehrere tausend Schülerfirmen gegründet wurden. Die Unterstützung der Initiativen ist immer kostenlos. Hier geht es zu den Initiativen.mehr