Inhalt

PLAM Bottle

Weitere Informationen

  • Abbildung der PLAM Bottle

    Produkt oder Dienstleistung

    Flach, platzsparend, cool aussehend und wiederverwendbar: Durch das innovative Design im A4- bzw. A5-Format passt die PLAM Bottle in jede Tasche und jeden Rucksack.

  • Schematische Abbildung des Herstellungsverfahrens der PLAM Bottle

    Bei der Arbeit

    Unser Plastik-Modell besteht aus dem extrem robusten, Bisphenol-A-freien Copolyester Tritan(TM). Dieser wird durch das maschinelle Spritzgießverfahren erst erhitzt und dann in die gewünschte Form gebracht.

  • Werbeflyer der PLAM Bottle

    Die Besonderheit eures Produkts

    Flach, platzsparend, cool aussehend und wiederverwendbar: Durch das innovative Design im A4- bzw. A5-Format passt die PLAM Bottle in jede Tasche und jeden Rucksack.

  • Das Team PLAM: Alexander Brod, Maximilian Jagiello, Philip Schäfer und Leopold Schäffer

    Das Team

    Wir, Alexander Brod, Maximilian Jagiello, Philip Schäfer und Leopold Schäffer, sind das Team PLAM. Wir sind alle 16 Jahre alt und gehen momentan in die 11. Klasse des Wilhelms-Gymnasium.

  • Alexander Brod, Maximilian Jagiello, Philip Schäfer und Leopold Schäffer auf der Bühne bei einer Präsentation der PLAM Bottle

    Zeigt, dass ihr Profis seid

    Wir besitzen nicht nur innovative Ideen, welche sich zum Beispiel in der PLAM Bottle wiederspiegeln, sondern können diese auch gut vermarkten, wie hier, im Zwischenfinale in Stuttgart von Jugend gründet.

Navigation

Auf einen Blick

Logo Jugend gründet

Unterstützt von unserer Initiative

Bundesweiter online Ideen-, Businessplan- und Planspielwettbewerb mit angeschlossener kostenloser und frei zugänglicher Bildungsplattform. Teilnahme auch an nur einzelnen Phasen möglich.mehr

Für Schüler/-innen

Link zur Seite „Initiativen“ (Infobutton)

Was sind Initiativen?

Unsere Initiativen bieten praktische Unterstützung bei der Umsetzung von Wirtschaftsprojekten in der Schule. Sie bieten bewährte Konzepte an, mit deren Hilfe schon mehrere tausend Schülerfirmen gegründet wurden. Die Unterstützung der Initiativen ist immer kostenlos. Hier geht es zu den Initiativen.mehr