Inhalt

Light the Night

Weitere Informationen

  • Mütze von Light the Night im leuchtenden und nicht-leuchtenden Zustand

    Produkt oder Dienstleistung

    Wir bieten Häkelmützen an, in welche LEDs eingearbeitet wurden. Über einen Schalter kann man diese einfach an- und ausschalten. Durch unsere Mützen wird die Sicherheit im Straßenverkehr erhöht.

  • Schülerin vom Team Light the Night beim Fertigen einer Mütze

    Bei der Arbeit

    Unsere Mützen werden gemeinsam in Handarbeit hergestellt. Dadurch wird jede Mütze einzigartig und wir können direkt auf die Wünsche unserer Kunden eingehen.

  • Schülerin bei Dunkelheit ohne selbstleuchtende Mütze von Light the Night

    Die Besonderheit eures Produkts

    Reflektoren bringen das Problem mit sich, erst zu reflektieren, wenn Licht auf sie trifft. Deshalb haben wir selbstleuchtende Mützen entwickelt, um die Sicherheit unserer Kunden im Straßenverkehr zu verbessern.

  • Team Light the Night: Filip Antunkovic, Tamina Niggemann, Christian Mändle, Lisa Weber, Matthias Kott, Maria Koltsidou

    Das Team

    Von links: Filip Antunkovic, Tamina Niggemann, Christian Mändle, Lisa Weber, Matthias Kott, Maria Koltsidou

  • Mütze von Light the Night liegen auf einem Tisch, daneben verschieden farbige Wollknäuel

    Zeigt, dass ihr Profis seid

    Durch unsere Teilnahme am DGP für Schüler konnten wir neben den handarbeitlichen und technischen Fähigkeiten wertvolle Erfahrungen machen und Einblicke in die Unternehmensgründung bekommen.

Navigation

Auf einen Blick

Logo Deutscher Gründerpreis für Schüler

Unterstützt von unserer Initiative

Mit dem Online-Planspielwettbewerb Deutscher Gründerpreis für Schüler vier Monate im Team "virtueller Unternehmer" sein. Gründungsaufgaben Schritt für Schritt lösen und sich einer Online-Jury stellen. Projektträger sind stern, Sparkassen, ZDF und Porsche.mehr

Für Schüler/-innen

Link zur Seite „Initiativen“ (Infobutton)

Was sind Initiativen?

Unsere Initiativen bieten praktische Unterstützung bei der Umsetzung von Wirtschaftsprojekten in der Schule. Sie bieten bewährte Konzepte an, mit deren Hilfe schon mehrere tausend Schülerfirmen gegründet wurden. Die Unterstützung der Initiativen ist immer kostenlos. Hier geht es zu den Initiativen.mehr