Inhalt

Schülerservice "Future Service"

Weitere Informationen

  • Aufgeklapptes Frikadellen-Brötchen

    Produkt oder Dienstleistung

    Ein Servicebereich ist die Cafeteria. Neben täglich wechselnden Angeboten gibt’s 2-mal pro Woche die Aktion "Frühstück zum kleinen Preis". Ein soziales Angebot der Schülerfirma.

  • Zwei Mitglieder des Team Future Service in ihrem Verkaufsstand

    Bei der Arbeit

    Ein weiterer Servicebereich ist die Abteilung "Büro & Co.", in der es um die Bereitstellung sämtlicher Schul- und Werkmaterialien zu kleinen Preisen geht. Hier gibt’s alles für den täglichen Bedarf.

  • Salat und Joghurt mit Früchten auf einem Tisch

    Die Besonderheit eures Produkts

    Durch die Gliederung in verschiedene Abteilungen lässt sich ein umfangreiches Angebot bereitstellen. Sonderwünsche, wie Catering für bis zu 200 Personen auf Anfrage, sind möglich.

  • Gruppenbild vom Team Future Service an einem Tisch

    Das Team

    Das derzeit verantwortliche Cafeteria-Team in ihrem Verkaufsoutfit: dem EKS-Schul-T-Shirt, welches mit Stolz getragen wird und die Zugehörigkeit zum Verkaufsteam signalisiert.

  • Mitglieder vom Team Future Service in ihrem Verkaufsstand

    Zeigt, dass ihr Profis seid

    Die MitarbeiterInnen sind teilweise in mehreren Servicebereichen tätig und sehr gut miteinander vernetzt. Der Teamgedanke und ein gemeinsames Regelwerk verstehen sich von selbst.

Navigation

Auf einen Blick

Für Schüler/-innen

Link zur Seite „Initiativen“ (Schüler halten Schriftzug "Support" hoch)

Unsere Initiativen bieten Unterstützung bei Wirtschaftsprojekten.

Ihr braucht noch Unterstützung für euer Wirtschaftsprojekt? Auf unserer Initiativenseite könnt ihr über 30 Initiativen vergleichen.mehr

Für Schüler/-innen

Link zur Seite „Initiativen“ (Infobutton)

Was sind Initiativen?

Unsere Initiativen bieten praktische Unterstützung bei der Umsetzung von Wirtschaftsprojekten in der Schule. Sie bieten bewährte Konzepte an, mit deren Hilfe schon mehrere tausend Schülerfirmen gegründet wurden. Die Unterstützung der Initiativen ist immer kostenlos. Hier geht es zu den Initiativen.mehr