Inhalt

BabyRoll

Weitere Informationen

  • Abbildung des BabyRoll Kinderwagens mit Sitzschalen

    Produkt oder Dienstleistung

    Der BabyRoll ist die innovative und hochwertige 3-in-1-Lösung, bestehend aus Baby-Trageschale, integriertem Kinderwagen und Isofix-Halterung und hat die Bezeichnung "Travelsystem" wirklich verdient.

  • Zwei Team-Mitglieder von BabyRoll mit BabyRoll Kinderwagen mit Sitzschale

    Bei der Arbeit

    Zurzeit lassen wir den BabyRoll mithilfe eines Patentanwaltes durch ein Gebrauchsmuster schützen. Produziert wird es dann durch die Firma Kiddy in Hof/Saale.

  • Abbildung eins BabyRoll Werbeplakats

    Die Besonderheit eures Produkts

    Der BabyRoll kann per Isofix im Auto befestigt werden. Außerhalb des Autos wird aus der Babytrageschale per Knopfdruck ein Fahrgestell herausgefahren, und das Kind kann ohne Umbetten gefahren werden.

  • Gruppenbild vom Team BabyRoll: Lisa-Marie Neidhart, Lisa Deisenroth, Kaltrina Ramadani und Sophia Krönung

    Das Team

    Das Team (v.l.n.r.): Lisa-Marie Neidhart (Unternehmenssprecherin), Lisa Deisenroth (Rechnungswesen), Kaltrina Ramadani (Produkt) und Sophia Krönung (Marketing).

  • Gruppenbild vom Team BabyRoll mit ihrem Betreuer

    Zeigt, dass ihr Profis seid

    Wir sind kreativ, gewissenhaft und zielorientiert. Diese Eigenschaften haben uns als Team zusammen mit unserer Begeisterungsfähigkeit und unserer Kontaktfreude schon bis in die USA und weiter gebracht.

Navigation

Auf einen Blick

Logo Jugend gründet

Unterstützt von unserer Initiative

Bundesweiter online Ideen-, Businessplan- und Planspielwettbewerb mit angeschlossener kostenloser und frei zugänglicher Bildungsplattform. Teilnahme auch an nur einzelnen Phasen möglich.mehr

Für Schüler/-innen

Link zur Seite „Initiativen“ (Infobutton)

Was sind Initiativen?

Unsere Initiativen bieten praktische Unterstützung bei der Umsetzung von Wirtschaftsprojekten in der Schule. Sie bieten bewährte Konzepte an, mit deren Hilfe schon mehrere tausend Schülerfirmen gegründet wurden. Die Unterstützung der Initiativen ist immer kostenlos. Hier geht es zu den Initiativen.mehr