SrOnlyNavigation

Inhalt

25.03.2024

STUDENTS GO CIRCULAR

Die EU-geförderte E-Learning-Platform von IW JUNIOR bringt Schülerinnen und Schülern das Thema Kreislaufwirtschaft näher. Der Bereich GIRLS GO CIRCULAR richtet sich speziell an Mädchen.

STUDENTS GO CIRCULAR

© IW JUNIOR

Nachhaltige Handelsketten und Konsumentscheidungen, sowie auch die sinnvolle Wiederverwendung von materiellen Ressourcen sind zwei der wichtigsten Aufgaben für einen Fahrplan in eine lebenswertere Zukunft für uns alle. Diese Themengebiete betreffen die Schulfächer Wirtschaft, Politik und Geografie gleichermaßen. Bis 2027 sollen supranational über Ländergrenzen hinaus in einem gemeinsamen Projekt der EU rund vierzigtausend Schülerinnen zwischen 14 und 19 Jahren digitale und unternehmerische Kompetenzen zum Thema Kreislaufwirtschaft mit einem E-Learning-Modul vermittelt bekommen. Entwickelt von IW JUNIOR, wird das Angebot um einen Workshop für Ihre Schülerinnen und Schüler ergänzt.

Worum geht es?

Lernen für die Zukunft: Nutzen Sie die neue digitale Online-Plattform, um ihren Schülerinnen und Schülern nachhaltige Handelsketten, Konsumentscheidungen sowie die sinnvolle Wiederverwendung von materiellen Ressourcen näherzubringen.

Die Wirtschaft im Kreislauf denken – beim EU-Projekt STUDENTS GO CIRCULAR bzw. GIRLS GO CIRCULAR sollen die Grundlagen und das Verständnis für die Kreislaufwirtschaft geschaffen werden. In verschiedenen Modulen lernen die Schülerinnen und Schüler, welche Wirtschaftszweige mit dem Thema in Berührung kommen und wie die Kreislaufwirtschaft dort gelebt wird.

Warum lohnt es sich mitzumachen?

Die Kreislaufwirtschaft hat sich durch die immer spürbarer werdenden Folgen des Klimawandels zu einem wichtigen Thema entwickelt. Geben Sie Ihren Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, schon jetzt mit dem Thema in Kontakt zu kommen!

STUDENTS GO CIRCULAR sowie GIRLS GO CIRCULAR können in allen Klassenstufen und Schulformen eingesetzt werden: Aufgrund einer Vielzahl an Modulen und Schwierigkeitsgraden kann jeder Lernende individuell an seinem oder ihrem Leistungsstand abgeholt werden.

Bei erfolgreichem Bestehen von zwei Einführungsmodulen, einem zusätzlichen Modul sowie dem Abschlussquiz erhalten die Teilnehmenden ein Zertifikat. Die teilnehmenden Lehrkräfte können die Fortschritte und Abschlussergebnisse ihrer Schülerinnen und Schüler jederzeit in ihrem Zugang nachverfolgen, sodass STUDENTS GO CIRCULAR sowie GIRLS GO CIRCULAR auch als benotete Notenersatzleistung im Unterricht eingesetzt werden kann. Sie haben mehrere Klassen, die teilnehmen möchten? Kein Problem! STUDENTS GO CIRCULAR sowie GIRLS GO CIRCULAR eignen sich auch hervorragend für Projekttage.

Melden Sie sich jetzt hier an:

https://forms.office.com/e/VKBVQsgP5v

Weitere Informationen erhalten Sie unter:

https://iwjunior.de/studentsgocircular

Nutzen Sie auch die Flyer STUDENTS GO CIRCULAR (PDF, 542 KB) sowie GIRLS GO CIRCULAR (PDF, 541 KB) für weitere Informationen und leiten Sie diese gern weiter.