Inhalt

15.12.2022

Planspielwettbewerb: Anmeldefrist verlängert!

Play the Market 2022/2023

Die Aufgabe der Schulteams bei dem Planspiel Play the Market ist es, die Führung eines virtuellen mittelständischen Produktionsbetrieb über mehrere Jahre zu übernehmen. Dabei sollten die Schulteams ihre Entscheidungen für ihr Unternehmen in den Bereichen Einkauf/Lager, Produktion, Martketing/Vertrieb und Finanzen so treffen, dass sie zum Erfolg führen. Ein Planungstool hilft den Teilnehmenden dabei, eine Strategie zu entwickeln und für das Unternehmen richtige Entscheidungen zu treffen.

Diejenigen Schülerinnen und Schüler, die sich gegen die anderen Teams durchsetzen, gewinnen eine einwöchige Sprachreise nach New York. Die Anmeldungen für den betriebswirtschaftlichen Planspielwettbewerb Play the Market sind noch bis zum 18. Januar 2023 offen. Der Wettbewerb richtet sich an Schülerinnen und Schüler in Bayern ab der 10. Jahrgangsstufe an Gymnasien, BOS, FOS.

Weitere Informationen zum Wettbewerb sowie Anmeldemöglichkeiten für Schülerinnen und Schüler sowie Lehrerinnen und Lehrer finden sich auf der Webseite von Play the Market. Die zuständige Ansprechpartnerin des Wettbewerbs ist Christina Huber.