Inhalt

31.10.2022

Größter Fachkongress für Schulleitungen

Vom 11. bis 12. November findet in Düsseldorf der Deutsche Schulleitungskongress statt – und das zum elften Mal

Persönliche Weiterentwicklung, neues Wissen und Austausch unter Kolleginnen und Kollegen – dafür steht der Deutsche Schulleitungskongress (DSLK). Die zweitägige Veranstaltung ist der größte Fachkongress für Schulleitungen im deutschsprachigen Raum. Seit 2015 steht der Kongress unter der Schirmherrschaft des Präsidiums der Kultusministerkonferenz der Länder (KMK).

Im Fokus des 11. DSLK stehen alle relevanten Themen, die Schulleitungen derzeit umtreiben: Führung und Persönlichkeit, Schul- und Unterrichtsentwicklung, Schulkultur, Digitalisierung sowie Umweltschutz und Nachhaltigkeit. 60 Expertinnen und Experten aus Wissenschaft, Wirtschaft, Politik und Bildung werden auf acht Bühnen ihr Wissen und anwendbare Lösungen für den Arbeitsalltag vermitteln, Trends aufzeigen und Strategien entwickeln für die Schule der Zukunft.

Der DSLK ist als Fortbildungsveranstaltung anerkannt. Die Veranstalter – der private Messe- und Kongressveranstalter Fleet Events und der Verband Bildung und Erziehung (VBE) - rechnen mit rund 3000 Teilnehmenden.

Deutscher Schulleitungskongress 2022
11. bis 12. November 2022
CCD – Congress Center Düsseldorf
Stockumer Kirchstraße 61
40474 Düsseldorf

Weitere Informationen und Anmeldung:
www.deutscher-schulleitungskongress.de