Inhalt

02.09.2020

JUGEND GRÜNDET Wettbewerbsstart

Leinen los! JUGEND GRÜNDET hisst seine Segel und startet ins 18. Wettbewerbsjahr. Eintauchen in die Welt von morgen, Chancen erkennen und Zukunft gestalten mit JUGEND GRÜNDET.

JUGEND GRÜNDET ist ein Ideen-, Businessplan und Planspiel-Wettbewerb für Schülerinnen, Schüler und Auszubildende. Dabei gibt JUGEND GRÜNDET Jugendlichen das Werkzeug in die Hand, die Zukunft aktiv mitzugestalten.

Mithilfe einer Online-Eingabemaske können Teilnehmende einen Businessplan für eine eigene innovative Geschäftsidee entwickeln. Die Ideenfindung wird auf der Website mit zahlreichen Inspirationen und Methoden unterstützt

In der zweiten Phase wird ein virtuelles Start-up mithilfe einer Unternehmenssimulation durch die Höhen und Tiefen der Konjunktur geführt. Hier gilt es, innerhalb spannender Szenarien strategisch kluge Entscheidungen zu treffen, um ein virtuelles Start-up nachhaltig zum Erfolg zu führen.

Der Wettbewerb mit Bildungsplattform ist seit 2003 online, kostenlos, EU-DSGVO-konform und empfohlen von der Kultusministerkonferenz der Länder. JUGEND GRÜNDET wird seit Beginn vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert und ist zeitlich flexibel sowie fächerübergreifend im Unterricht einsetzbar oder auch außerhalb der Schule zu nutzen. Für die erfolgreichsten Teams winken spannende Preise in Form von Events und Erlebnissen, die mit Unterstützung von Partnern der Bildungsinitiative – u.a. dem Hauptsponsor: Porsche – zu Verfügung gestellt werden.

Seit 1. September 2020 ist die neue Wettbewerbsrunde eröffnet.

Weitere Informationen: JUGEND GRÜNDET