Inhalt

05.11.2015

Ein Tag bei Porsche

Das Team Intelligent Writing Systems konnte sich nach der diesjährigen Teilnahme am Gründerpreis für Schüler einen Traum erfüllen.

Der Deutsche Gründerpreis für Schüler war für das Team mehr als irgendein Wettbewerb: Durch ihn haben sie entdeckt, dass viele Wege in die Unternehmenswelt führen. Vertiefen konnten sie diese Erfahrungen bereits unmittelbar nach dem Wettbewerb im Porsche-Stammwerk in Stuttgart-Zuffenhausen. Die Firmenzentrale einen Tag von innen zu erleben – diese tolle Gelegenheit ergab sich über den Kontakt des Unternehmenspaten zu Porsche. Da im Team alle für die Sportwagen schwärmen, erfüllte sich für sie ein Traum.

Der Rundgang begann im Porsche-Museum. Schnelle und elegante Autos, wo das Auge hinfiel. Doch das Wichtigste kam erst noch: ein Vortrag über die Unternehmenshistorie. Dieser war gespickt mit Informationen, die einen tiefen Einblick in die Produktion und die Strategie des Konzerns gaben. Erklärt wurde, wie das Unternehmen expandierte, wie es sich aus Krisen rettete und welche Maßnahmen damals notwendig waren, um das Unternehmen und die Idee dahinter voranzutreiben. Beeindruckend war auch der Ausflug in die Produktionshallen.

Weitere Informationen: www.dgp-schueler.de