Inhalt

30.06.2020

High-Tech Gründerfonds (HTGF) Sonderpreis High-Tech

Im Rahmen von JUGEND GRÜNDET hat der High-Tech-Gründerfonds seinen Sonderpreis einem Schulteam für seinen Businessplan zugesprochen.

Sie wollen Unternehmen der Logistikbranche das Beladen ihrer Fahrzeuge erleichtern und erreichen, dass nahezu jedes Fahrzeug während des Transports voll beladen ist. Mit dieser Vision vor Augen hat das Schulteam „Space Load“ aus Lender einen Businessplan erarbeitet. Mit diesem Businessplan gehörten die Schüler zu den besten von 4.117 Teilnehmenden, die 783 Geschäftsideen im Wettbewerbsjahr 2019/2020 eingereicht hatten. Das Team „spaceLoad“ plant, dass Pakete über Sensoren optisch erfasst werden, die ideale Beladung berechnet und über Bildschirme angezeigt wird. SpaceLoad würde ein wesentliches und wachsendes Problem im Delivery Space lösen, und das in einem Markt mit starkem Wachstum.

Der Preis ist ein Workshop zum Thema „Vom Businessplan zum eigenen Start-up“ an der Schule für die gesamte Klasse des Siegerteams. JUGEND GRÜNDET wird seit 2003 vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert und steht auf der Liste der von der Kultusministerkonferenz (KMK) empfohlenen Schülerwettbewerbe.

Weitere Informationen: High-Tech Gründerfonds Management GmbH