Inhalt

01.07.2015

Gelungene Verknüpfung von Schule und Wirtschaft

Der brandenburgische Wirtschaftsminister Albrecht Gerber hat die vorbildliche Arbeit am Nauener Leonardo-Da-Vinci-Campus bei der Verknüpfung von Schule und Wirtschaft anlässlich der Verleihung des Wirtschaftspreises des Leonardo-Da-Vinci-Campus gelobt.

Seit sieben Jahren vergibt die Nauener Privatschule, zertifiziert als „Schule mit hervorragender Berufs- und Studienorientierung“, diesen Preis für herausragende Schülerarbeiten im Bereich „Wirtschaft und Nachhaltigkeit“. Bereits ab der fünften Klasse wird am Leonardo-Da-Vinci-Campus durch Berufsorientierungsprojekte im und neben dem Unterricht die bewusste Berufswahl gefördert, in der Oberstufe kann man ein Profil „Wirtschaft und Nachhaltigkeit“ belegen. Arbeitsgemeinschaften und die Mitarbeit in Schülerfirmen ermöglichen einen frühen Zugang zu ökonomischen Grundlagen.

Weitere Informationen: www.mwe.brandenburg.de