Inhalt

03.12.2019

Forschungsstudie benötigt Schülerfirmen

Im Rahmen einer Forschungsstudie des Lehrstuhls für Führungsverhalten untersuchen Wissenschaftler der EBS Universität für Wirtschaft und Recht die Erfolgsfaktoren von Teamarbeit bei JUNIOR-Schülerunternehmen.

Ob im Schulunterricht, in Fußballmannschaften, in Raumforschungsprojekten oder in der Politik: Arbeiten in Teams spielt eine wichtige Rolle in zahlreichen Projekten. Was zeichnet die Zusammenarbeit in Schülerunternehmen aus? Wie genau arbeitet man dort eigentlich zusammen, was motiviert Teams, was wird als störend empfunden?

Die Studie umfasst vier unterschiedliche Online-Fragebögen mit einer Bearbeitungsdauer von jeweils ca. zehn bis 15 Minuten. Die Inhalte der Fragebögen beziehen sich insbesondere auf individuelle und gruppenspezifische Wahrnehmungen bei Arbeit in Teams im Rahmen des JUNIOR-Projektes. Die Teilnahme an der Studie bietet u.a. die folgenden Vorteile:

  • Kennenlernen von angewandter empirischer Sozialforschung.
  • Teilnahme an einer Verlosung, bei der 15 an der Studie teilnehmende Schülerunternehmen einen Wertgutschein in Höhe von 100 Euro erhalten.
  • Interessierte Schülerunternehmen haben nach der Teilnahme an der Studie die Möglichkeit, Feedback zu den spezifischen Team-Ergebnissen zu erhalten und an einem Trainingsseminar der EBS Universität zu dem Thema „Erfolgreiches Arbeiten in Teams“ teilzunehmen.

Bedingung für die Teilnahme an der Verlosung sowie an dem Trainingsseminar ist, dass mindestens sechs Schülerinnen und Schüler aus einem Schülerunternehmen an allen vier Befragungszeiträumen teilgenommen haben.

Weitere Informationen und Anmeldung: JUNIOR Wirtschaft erleben