Inhalt

12.08.2016

Dänemark wird Europameister

Das Gewinner-Team der JA Europe Company of the Year Competition 2016 ist „SubReader“ aus Dänemark.

Die von SubReader entwickelte App ermöglicht Legasthenikern, die Untertitel des Fernsehprogramms zu verfolgen. Sie siegten vor den Teams aus der Slowakei und dem Vereinigten Königreich. Die Company of the Year Competition von JUNIOR ACHIEVEMENT Europe (JA Europe) ist der Wettbewerb der besten Schülerfirmen aus allen Mitgliedsländern von JA Europe. In diesem Jahr traten 36 Teams gegeneinander an, um ihr Land beim gestrigen Wettbewerb in Luzern (Schweiz) zu vertreten.

Platz 2 sicherte sich die Schülerfirma Irdify aus der Slowakei mit einer App, die das Smartphone zu einer eigenen Fernbedienung macht, die alle anderen Fernbedienungen im Haus überflüssig werden lässt. Bronze ging an das Team Enlighten Hope (Vereinigtes Königreich), das Bücher mit Geschichten für Kinder, die eine Chemotherapie erleben müssen, kreiert hat. Deutschland wurde gebührend vertreten von der Schülerfirma Coffee Capsule Accessory vom Gymnasium Rahlstedt aus Hamburg. Die Jungunternehmer recyclen Kaffeekapseln aus Aluminium und fertigen daraus hochwertigen Schmuck.

Weitere Informationen: www.junior-programme.de