Inhalt

21.09.2015

Planspiel Börse der Sparkassen geht in eine neue Spielrunde

Am 7. Oktober 2015 werden wieder rund 140.000 Schüler und Schülerinnen sowie Studenten und Studentinnen bei Europas größtem Börsenspiel mitmachen.

Das Planspiel Börse ist ein Online-Wettbewerb, bei dem Schülerinnen und Schüler sowie Studentinnen und Studenten ihr virtuelles Kapital an der Börse vermehren. Gehandelt wird mit den Kursen realer Börsenplätze. Der simulierte Wertpapierhandel vertieft wirtschaftliche Grundkenntnisse und vermittelt Börsenwissen.

Das Planspiel ist eine praktische Ergänzung zur Wissensvermittlung in Schule und Universität. Außerdem fördert der zehnwöchige Wettbewerb neben dem Teamwork auch den Blick über den Tellerrand: Europaweit nehmen Teams aus fünf Ländern teil. Anmeldeschluss ist der 12. November, Spielende der 16. Dezember 2015.

Weitere Informationen: www.planspiel-boerse.de