Inhalt

Hilfen & Tipps

Materialkatalog

Titel:

GründerKlasse 10: Schülerfirmen und Nachhaltigkeit, November 2017 (PDF, 3 MB)
Jetzt aufrufen

Kurzbeschreibung:

Jedes Handeln hat Einfluss auf das Leben der nachfolgenden Generationen. Damit sie dieselben Chancen auf ein erfülltes Leben haben wie wir, müssen wir mit unseren Ressourcen verantwortungsvoll und „zukunftsfähig“ umgehen: nachhaltig. Dabei geht es einmal um den Umgang mit den natürlichen Ressourcen unserer Umwelt. Darüber hinaus umfasst nachhaltiges Handeln auch ökonomische und soziale Verhaltensweisen, die es nicht zuletzt den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der eigenen Firma ermöglichen, ihre Existenz dauerhaft zu sichern. Wenn eine Firma nachhaltig wirtschaften will, muss sie also diese drei Bereiche Umwelt, Ökonomie und Soziales in Einklang bringen. Oft ist es einfacher, als man denkt, Verbesserungen zu erreichen. Das gilt auch für Schülerfirmen.

Inhalt:

  • Warum ist nachhaltiges Wirtschaften (auch in Schülerfirmen) wichtig?
  • Checklisten: Wie nachhaltig ist unsere Schülerfirma?
  • Quellen und weitere Informationen

Details:

Themengebiet:
  • Selbstständigkeit
  • Schülerfirmen
  • Unternehmen
Altersstufe:
  • Sek I
  • Sek II
Schulform:
  • BBS oder ähnlich
  • Förderschule
  • Gymnasium oder ähnlich
  • Hauptschule oder ähnlich
  • Realschule oder ähnlich
Format:
  • Arbeitsblatt/Arbeitsheft
  • Unterrichtsentwurf
Anbieter:
  • Bundesministerium für Wirtschaft und Energie