Inhalt

Hilfen & Tipps

Materialkatalog

Titel:

Arbeitsblatt: Liquiditätsplanung (PDF, 88 KB)
Jetzt aufrufen

Kurzbeschreibung:

Ein Unternehmen muss jederzeit seinen Zahlungsverpflichtungen nachkommen können. Kann es das nicht, ist es zahlungsunfähig bzw. insolvent. Darum ist eine sorgfältige und fortlaufende Liquiditätsplanung für jedes Unternehmen ein absolutes „Muss“. Sie umfasst bei „echten“ Unternehmen die nächsten sechs, besser noch zwölf Monate. Bei der Liquiditätsplanung stellt man die geplanten und zu erwartenden Einnahmen und Ausgaben gegenüber. Die folgende Übersicht für eine Liquiditätsplanung ist für „echte“ Unternehmen gedacht. Für Schülerfirmen reichen in aller Regel die markierten Felder aus.

Details:

Themengebiet:
  • Schülerfirmen
Altersstufe:
  • Sek I
  • Sek II
Schulform:
  • BBS oder ähnlich
  • Gymnasium oder ähnlich
  • Hauptschule oder ähnlich
  • Realschule oder ähnlich
Format:
  • Checkliste/Übersicht
Anbieter:
  • Bundesministerium für Wirtschaft und Energie