Der Busi­ness­plan – Was ge­hört in ei­nen Busi­ness­plan für ei­ne Schü­ler­fir­ma?

Was ist ein Busi­ness­plan?

a) Ein Grund­riss der Ge­schäfts­räu­me
b) Ein Do­ku­ment mit In­for­ma­tio­nen über die Ge­schäfts­idee und ih­re Ver­wirk­li­chung
c) Ein Plan über die Ein­nah­men und Aus­ga­ben so­wie Ge­win­ne der Schü­ler­fir­ma

Auf­lö­sung: b) Ein Do­ku­ment mit In­for­ma­tio­nen über die Ge­schäfts­idee und ih­re Ver­wirk­li­chung

  1. Ge­schäfts­idee
    Was ist die Idee? Wel­chen Nut­zen hat die Idee/das Pro­dukt/die Dienst­leis­tung? Was ist das Be­son­de­re?
  2. Markt/Wett­be­werb
    Wer sind un­se­re Kun­den? Was sind ih­re Be­dürf­nis­se und fi­nan­zi­el­len Mög­lich­kei­ten? Gibt es ähn­li­che An­ge­bo­te?
  3. Mar­ke­ting
    Wer­bung? Ver­trieb? Preis­po­li­tik? Pro­dukt­ge­stal­tung? Nut­zen des Pro­dukts?
  4. Un­ter­neh­mens­or­ga­ni­sa­ti­on
    Wel­che Ab­läu­fe gibt es? Wie ver­tei­len wir dir Auf­ga­ben? Was brau­chen wir, um un­se­re Idee um­zu­set­zen
  5. Rechts­for­men
    Wel­che Rechts­for­men wäh­len wir und wa­rum?
  6. Fi­nan­zen
    Wie viel Geld be­nö­ti­gen wir zur Um­set­zung? Wo­her stammt die­ses Geld? Wie viel Geld wol­len wir wie und wann ver­die­nen?

Schätz­auf­ga­be: Wie vie­le Sei­ten hat ein Busi­ness­plan?

Auf­lö­sung: Es kommt auf die Kom­ple­xi­tät der Grün­dung an: Zwi­schen 5 und über 200 Sei­ten bei „rea­len“ Grün­dungs­vor­ha­ben

Mehr In­fos gibt es auf www.un­ter­neh­mer­geist-macht-schu­le.de und spe­zi­ell beim eTrai­ning Mo­dul 3 „Was ist ein Busi­ness­plan?“. „Un­ter­neh­mer­geist in die Schu­len“ wur­de vom Bun­des­mi­nis­te­ri­um für Wirt­schaft und Ener­gie ins Le­ben ge­ru­fen, das der­zeit den Vor­sitz führt.