Navigation und Service

Sie befinden sich hier:

Workshop

Umsetzung

Workshops sind meist je nach Bedarf der Schülerinnen und Schüler und Wunsch der Lehrerinnen und Lehrer variabel gestaltbar. Ihre Resultate ergeben sich aus den Arbeitsprozessen der teilnehmenden Schülerinnen und Schüler. Dafür ist es wichtig, dass die Projektmanagerinnen bzw. Projektmanager die Rolle eines Moderators und nicht die einer dirigierenden Lehrperson einnehmen. Das gilt auch für die zuständigen Lehrerinnen und Lehrer, die „nur“ als gleichberechtigte Teilnehmer an den Workshops teilnehmen können. Veranstalter bieten meist Informationen und Hilfen zur Vor- und Nachbereitung ihrer Workshops an.

Aufgaben des schulischen Betreuers

Wichtig ist in jedem Fall, die Teilnahme an Workshops mit Schülerinnen und Schülern sowohl vor- als auch nachzubereiten. Bei der Nachbereitung sollte deutlich werden: Welche Erfahrungen haben sie gemacht? Welche Anregungen nehmen sie mit?

Unterstützung durch die Schulleitung

Ein Workshop unterbricht die gewohnte Unterrichtsroutine. Zur reibungslosen Umsetzung sollte in Abstimmung mit der Schulleitung festgelegt werden,

  • welcher Workshop aus einem Workshop-Angebot
  • für welche Altersstufen
  • an welchem Datum
  • für wie viele Schülerinnen und Schüler bzw. Schulklassen der Workshop stattfinden soll.
    Die Schulleitung sollte zudem
  • die notwendigen Ressourcen wie Räume, Medien, Personal bereitstellen;
  • den Stellenwert von Workshops deutlich machen: z. B. durch An- oder Abmoderation der Veranstaltung oder Anwesenheit während der Workshops.

Praxistipps

Besondere Erfolgsfaktoren

  • Betten Sie die Workshops thematisch in eine Unterrichtsreihe ein.
  • Platzieren Sie Workshops zeitlich als Vor- bzw. Nachbereitung eines Betriebspraktikums.
  • Nehmen Sie als Lehrer/in am Workshop teil, um den Transfer in den nachbereitenden Unterricht zu gewährleisten.
  • Bereiten Sie Ihre Schüler/innen mit Hilfe der angebotenen Materialien auf den Workshop vor.

Organisation des Schulalltags

  • Sprechen Sie sich wegen erforderlicher Stundenplananpassungen mit dem Kollegium und mit der Schulleitung ab.

Artikel bewerten

Ihre Meinung ist uns wichtig. Bitte bewerten Sie diesen Artikel.

Artikelbewertung

Bitte begründen Sie Ihre Bewertung und helfen Sie uns bei der Verbesserung von unternehmergeist-macht-schule.de.

Artikelbewertung_Antwort1

Creative Commons Lizenzvertrag

Der Artikeltext auf dieser Seite steht unter einer Creative Commons Namensnennung-Keine Bearbeitung 3.0 Deutschland Lizenz.

Initiativen

Link zur Seite „Initiativen“ (Menschen sitzen in einer Reihe nebeneinander)

Ca. 30 Initiativen und Projekte im Überblick – mit Kurz- und Langsteckbrief sowie der Möglichkeit, 2 oder 3 Beispiele miteinander zu vergleichen.mehr

Aus der Praxis

Link zur Seite „Aus der Praxis“ (Ein Lehrer und zwei Schüler kleben Post-its auf Flipchart)

Stimmen und Berichte aus der Praxis.mehr

Ideen & Kritik