Hauptnavigation

Sie befinden sich hier:

Projektarten

Vorträge

Authentische und überzeugende Referenten können im Rahmen der ökonomischen Bildung oder Gründerlehre (Entrepreneurship Education) beispielsweise Mitarbeiter der örtlichen Industrie- und Handelskammern oder Handwerkskammern (die Unternehmen beraten) oder auch Kreditberater von Banken oder Sparkassen (die Unternehmen finanzieren) sein. In erster Linie kommen aber „echte“ Unternehmerinnen und Unternehmer in Frage, die im Unterricht über ihre Aufgaben und ihren unternehmerischen Alltag berichten.

Artikel bewerten

Ihre Meinung ist uns wichtig. Bitte bewerten Sie diesen Artikel.

Artikelbewertung

Bitte begründen Sie Ihre Bewertung und helfen Sie uns bei der Verbesserung von unternehmergeist-macht-schule.de.

Artikelbewertung_Antwort1

Creative Commons Lizenzvertrag

Der Artikeltext auf dieser Seite steht unter einer Creative Commons Namensnennung-Keine Bearbeitung 3.0 Deutschland Lizenz.

Initiativen

Link zur Seite „Initiativen“ (Menschen sitzen in einer Reihe nebeneinander)

Ca. 30 Initiativen und Projekte im Überblick – mit Kurz- und Langsteckbrief sowie der Möglichkeit, 2 oder 3 Beispiele miteinander zu vergleichen.mehr

Aus der Praxis

Link zur Seite „Aus der Praxis“ (Ein Lehrer und zwei Schüler kleben Post-its auf Flipchart)

Stimmen und Berichte aus der Praxis.mehr

zur Newsletter-Anmeldung

Seitenübersicht

Ideen & Kritik