Sie befinden sich hier:

Unterrichtsmaterial und Arbeitsblätter für Schüler

Hier finden Sie Materialien zum Thema ökonomische Bildung für Schüler kostenlos als Download. Die Suche per Filterfunktion erleichtert den Zugang zu relevantem Unterrichtsmaterial. Das Angebot wird in Zusammenarbeit mit renommierten Partnerplattformen stetig erweitert.

  • Link zur Seite „Infografik: Finanzielle Planung – Crowdfunding“ (Screenshot zeigt Ausschnitt aus der Infografik Finanzielle Planung – Crowdfunding)

    Infografik: Finanzielle Planung – Crowdfunding

    Kurzbeschreibung:Manchmal hat man eine Idee für ein Projekt, aber es fehlen die Mittel, diese umzusetzen. Diese Infografik zeigt, wie eine Finanzierung über Crowdfunding funktionieren kann.Inhalt:Dies ist die Unterrichtsversion der Infografik ohne die Auflösung der darin enthaltenen Aufgabe.Die Auflösung lautet:
    b) Sie sind Fans einer Künstlerin oder eines Künstlers. c) Sie halten ein Projekt für wichtig.mehr

  • Link zur Seite „Flyer „Schule macht Wirtschaft – Initiativkreis ,Unternehmergeist in die Schulen‘““ (Screenshot zeigt Ausschnitt aus dem Flyer „Schule macht Wirtschaft – Initiativkreis ,Unternehmergeist in die Schulen‘“)

    Flyer „Schule macht Wirtschaft – Initiativkreis ,Unternehmergeist in die Schulen‘“

    Kurzbeschreibung:Der Flyer stellt den Initiativkreis „Unternehmergeist in die Schulen“ vor. mehr

  • Link zur Seite „GründerKlasse 9: Unternehmergeist und Kreativität, Januar 2013“ (Screenshot zeigt Ausschnitt aus der Publikation GründerKlasse 9: Unternehmergeist und Kreativität)

    GründerKlasse 9: Unternehmergeist und Kreativität, Januar 2013

    Kurzbeschreibung:Mit Unternehmergeist sind nicht allein die typischen Merk­male des aktiven Entrepreneurs gemeint, der Gewinnchancen wittert, Geschäftsideen entwickelt und diese Ideen in die Tat umsetzt. Dazu kommen ganz wichtige Persönlichkeitsmerkmale und Eigenschaften, die Unternehmergeist ausmachen: nicht zuletzt Kreativität.Inhalt: Wie man Kreativität fördern kann, zeigt die die GründerKlasse 9 durch:Was ist Kreativität?Möglichst viele Ideen finden: Brainstorming und BrainwritingBestehende Ideen verfeinern: Merkmalsauflistung und Morphologischer KastenBlockaden überwinden: Reizwortanalyse und Kopfstand-MethodeIdeen aus verschiedenen Perspektiven prüfen: 6-Hüte-Methode, Identifikationsmethode, Walt-Disney-MethodeKreativitätstestsmehr

  • Link zur Seite „Vorlage zur Erstellung eines einfachen Businessplans für Schülerfirmen“ (Screenshot zeigt Ausschnitt aus der Publikation Vorlage zur Erstellung eines einfachen Businessplans für Schülerfirmen)

    Vorlage zur Erstellung eines einfachen Businessplans für Schülerfirmen

    Kurzbeschreibung:Vorlage zur Erstellung eines einfachen Businessplans für Schülerfirmenmehr

  • Link zur Seite „Schülerfirmen: Tipps von Schülern für Schüler“ (Screenshot zeigt Ausschnitt aus der Publikation Schülerfirmen: Tipps von Schülern für Schüler)

    Schülerfirmen: Tipps von Schülern für Schüler

    Kurzbeschreibung:Schülerfirmen-Tipps von Schülerinnen und Schülern, die Erfahrungen mit der Gründung und Führung von Schülerfirmen gesammelt habenmehr

  • Link zur Seite „Haben Sie Unternehmergeist?“ (Screenshot zeigt Ausschnitt aus der Publikation Test: Haben Sie Unternehmergeist?)

    Haben Sie Unternehmergeist?

    Kurzbeschreibung:Hinweise darauf, was dazu gehört, Unternehmerin oder Unternehmer zu sein, gibt der folgende Test. mehr

  • Link zur Seite „GründerKlasse 6: Kooperationen Schule-Unternehmen, September 2013“ (Screenshot zeigt Ausschnitt aus der Publikation GründerKlasse 6: Kooperationen Schule-Unternehmen)

    GründerKlasse 6: Kooperationen Schule-Unternehmen, September 2013

    Kurzbeschreibung:Aus Sicht der Schule sind Praxiskontakte mit Unternehmerinnen und Unternehmern ein wichtiger Baustein der „Entrepreneurship Education“. Sie sollen Schülerinnen und Schülern vor allem eine Vorstellung davon vermitteln, was es heißt, Unternehmer zu sein.Inhalt:Auch Unternehmen haben mancherlei Nutzen durch die Zusammenarbeit mit Schulen. Sie knüpfen auf diese Weise nicht zuletzt Kontakte zu (potenziellen) zukünftigen Arbeitskräften. Dafür bietet die GründerKlasse 6:KooperationsformenLeitfaden BetriebserkundungLeitfaden Vortrag/BefragungKooperationskontakte knüpfenKooperationsvertragPraxistippsmehr

  • Link zur Seite „GründerKlasse 4: Wettbewerbe, Mai 2013“ (Screenshot zeigt Ausschnitt aus der Publikation GründerKlasse 4: Wettbewerbe)

    GründerKlasse 4: Wettbewerbe, Mai 2013

    Kurzbeschreibung:Viele Schülerfirmen- oder Businessplanwettbewerbe bieten Schülerinnen und Schülern u. a. die Gelegenheit, ihre Teamfähigkeit, Selbständigkeit und Zuverlässigkeit unter Beweis zu stellen. Alles wichtige Komponenten des Unternehmergeists, vor allem dann, wenn es bei Wettbewerben darum geht, eine Geschäftsidee zu finden, ein Unternehmen zu gründen und zu führen. Der besondere schulpädagogische Wert von Schülerwettbewerben liegt darin, dass sie Schülerinnen und Schüler zu besonderen Anstrengungen motivieren. Dadurch lassen sich gerade problemlösende, kommunikative und kreative Kompetenzen fördern.Inhalt:Wettbewerbe in der SchuleBetreuung von Wettbewerben: PraxistippsFragebogen „Businessplan-Knackpunkte“Tipps für die PräsentationSchülerfirmenmesse: Tipps für den MessestandLeistungsbewertung im Rahmen eines projektorientierten UnterrichtsDie 6 Rollen von TeambetreuernRichtig lobenmehr

  • Link zur Seite „Infografik: Marketing für Schülerfirmen – Markt und Wettbewerb“ (Screenshot zeigt Ausschnitt aus der Infografik: Marketing für Schülerfirmen – Markt und Wettbewerb)

    Infografik: Marketing für Schülerfirmen – Markt und Wettbewerb

    Kurzbeschreibung:Wie man sein Angebot erfolgreich an den Markt bringt, zeigt diese Infografik.Inhalt:Dies ist die Unterrichtsversion der Infografik ohne die Auflösung der darin enthaltenen Aufgabe.Die Auflösung lautet:
    b) in dessen Fußstapfen man tritt.mehr

  • Link zur Seite „Unternehmensbeschreibung“ (Screenshot zeigt Ausschnitt aus dem Arbeitsblatt zur detaillierten Aufnahme der Unternehmensbeschreibung)

    Unternehmensbeschreibung

    Kurzbeschreibung:Arbeitsblatt zur detaillierten Aufnahme der Unternehmensbeschreibungmehr

Navigation

  • .
  • .

Finden Sie Unterrichtsmaterial zum Thema ökonomische Bildung

Suchformular

Die Suche ergab 50 Ergebnisse

zur Newsletter-Anmeldung

Seitenübersicht

Ideen & Kritik